Zur kostenlosen Beratung
100
Steuerbefreiung & Einspeisung

Profitieren Sie von der Photovoltaik-Förderung!

Der Bund fördert die Anschaffung von Photovoltaikanlagen ab 2023, indem die Mehrwertsteuer zum 1. Januar 2023 auf null Prozent gesenkt wurde. Dadurch können PV-Anlagen und auch Batteriespeicher von Ihnen steuerfrei erworben werden. Sie haben außerdem bundesweit Anspruch auf eine einheitliche Einspeisevergütung für den Solarstrom, den Sie ins öffentliche Netz einspeisen.

Für Eigenverbrauchsanlagen mit einer Leistung bis 10 Kilowatt-Peak (kWp) – Kilowatt-Peak ist die Maßeinheit für die Spitzenleistung einer PV-Anlage –, die seit dem 30. Juli 2022 in Betrieb genommen wurden, erhalten Sie 8,2 Cent pro eingespeister Kilowattstunde (kWh) Energie. Der Netzbetreiber zahlt Ihnen diese Vergütung für Ihren Strom im Jahr der Inbetriebnahme und für weitere 20 Jahre.

 

Wenn Ihre Anlage größer ist, erhalten Sie weiterhin 8,2 Cent pro kWh für die ersten 10 kWp. Für alles darüber liegt der Vergütungssatz bei 7,1 Cent für eine Anlagenleistung von bis zu 40 kWp. Diese Sätze gelten für alle Anlagen, die bis Januar 2024 in Betrieb genommen werden. Danach wird die Vergütung halbjährlich um jeweils 1 Prozent verringert. Des Weiteren gibt es eigene Vergütungssätze für Anlagen mit Volleinspeisung von Solarstrom. Für die ersten 10 kWp Leistung beträgt die Vergütung 13 Cent pro kWh. Für Anlagenleistungen über 10 kWp bis 100 kWp erhalten Sie 10,9 Cent pro kWh.

Nachhaltig verbrauchen

Autark
werden

Mobil
sein

Zukunft
gestalten

Beratung

Wir schaffen Transparenz und unterstützen Sie!

Als Unternehmen mit einer 15-jährigen Erfahrung im Bereich regenerativer Energien sind wir der richtige Partner für zukunftsweisende Innovationen. Unsere fundierte Fachkenntnis und langjährige Expertise ermöglichen es uns, sowohl als Dienstleister als auch als Technik-Profis zu agieren.

Unabhängig von der spezifischen Technologie, sei es Solar, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Stromspeicher oder Cloud-Technologie, verfügen wir über umfassendes Know-how und Verständnis für die Anforderungen und Möglichkeiten im Bereich regenerativer Energien. Wir halten uns kontinuierlich über die neuesten Entwicklungen und Forschungen auf dem Laufenden, um für Sie stets auf dem aktuellen Stand zu sein.

Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, individuelle Lösungen zu entwickeln und maßgeschneiderte Konzepte zu erstellen, die Ihren Bedürfnissen und Zielen gerecht werden. Dabei berücksichtigen wir nicht nur technische Aspekte, sondern auch wirtschaftliche und ökologische Faktoren, um nachhaltige und effiziente Lösungen zu gewährleisten.

Als Unternehmen sind wir bestrebt, den Weg in eine grünere Zukunft zu ebnen und Sie dem Ziel näher zu bringen, Ihre Energieeffizienz zu verbessern und auf erneuerbare Energien umzusteigen. 

Mit unserem umfassenden Fachwissen und unserer breiten Palette an Dienstleistungen stehen wir Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite.

FAQ

Wir lassen keine Frage offen!

Photovoltaik ist die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mithilfe von Solarzellen. Die Solarzellen bestehen aus Halbleitermaterialien, die bei Lichteinfall Elektronen freisetzen und somit Strom erzeugen.

Die Installation einer Photovoltaikanlage ermöglicht Ihnen die Erzeugung von eigenem, sauberem Strom, was zu einer deutlichen Reduzierung Ihrer Energiekosten führen kann. Zudem leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz und können von staatlichen Förderungen profitieren.

Ein Stromspeicher (Batteriespeicher) ermöglicht die Speicherung überschüssiger Solarstromproduktion, sodass Sie den selbst erzeugten Strom auch bei Bedarf nutzen können, z. B. in den Abendstunden oder nachts. Dadurch erhöhen Sie den Eigenverbrauch und reduzieren den Bezug von Strom aus dem Netz.

Eine Wallbox ist eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, die eine schnelle und sichere Aufladung ermöglicht. Im Gegensatz zur herkömmlichen Steckdose bietet eine Wallbox eine höhere Ladeleistung und kann Ihr Elektrofahrzeug schneller aufladen.

Durch die Eigenstromnutzung können Sie Ihre Stromkosten senken und unabhängiger von steigenden Strompreisen werden. Zudem gibt es staatliche Förderprogramme, Steuervorteile und Einspeisevergütungen, die Ihnen finanzielle Anreize bieten.

Die Größe der Photovoltaikanlage hängt von Ihrem individuellen Stromverbrauch, der verfügbaren Dachfläche und Ihrem Budget ab. Ein Energieberater kann Ihnen bei der Bestimmung der optimalen Größe helfen.

Die Genehmigungsanforderungen können je nach Land und Kommune unterschiedlich sein. In der Regel sind für Photovoltaikanlagen und Wallboxen bestimmte Melde- und Genehmigungsverfahren erforderlich. Informieren Sie sich bei den zuständigen Behörden oder lassen Sie sich von einem Fachmann beraten.

Photovoltaikanlagen haben in der Regel eine Lebensdauer von 25 bis 30 Jahren oder sogar länger. Bei Stromspeichern variiert die Lebensdauer je nach Technologie und Hersteller, liegt aber in der Regel zwischen 10 und 15 Jahren.

Photovoltaikanlagen erfordern in der Regel nur geringe Wartung. Regelmäßige Reinigung der Solarmodule und Überprüfung der Leistung können jedoch sinnvoll sein. Stromspeicher sollten regelmäßig auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden.

Die Kosten für solche Projekte können je nach verschiedenen Faktoren variieren, wie beispielsweise der Größe der Photovoltaikanlage, der Kapazität des Stromspeichers, der Art der Wallbox und den individuellen Gegebenheiten Ihres Hauses. Eine genaue Kostenaufstellung kann erst nach einer individuellen Beratung und Standortanalyse erstellt werden.

KOSTENLOSE BERATUNG

Kontaktieren Sie uns für Ihren Start in die regenerativen Energien